Linux

Zweiter Grazer BSD Stammtisch

Der zweite Grazer BSD Stammtisch findet am Mittwoch 16. Juni 2010 ab 19:00 CEST im Bierbaron Graz statt.

BSD und UNIX Interessierte aus Graz, aber auch Linux Enthusiasten, welche einmal über ihren Tellerand blicken wollen, sind auch diesmal wieder herzlich willkommen…

http://www.facebook.com/pages/Grazer-BSD-Stammtisch/123675680996837
http://www.bierbaron-graz.at/

Linux Kernel Updates ohne Neustart mit Ksplice

Eine interessante Technologie mit dem Namen Ksplice erlaubt das Update des Linux Kernels, z.B. das notwendige Schließen von Sicherheitslücken, im laufenden Betrieb und ohne Neustart. Das erspart nun auch geplante Ausfälle, was diese Lösung insbesondere im 24×7 Betrieb äußerst interessant macht. Derzeit ist der Einsatz von Ksplice für Ubuntu Desktop kostenlos. Für Linux Server Editionen von RedHat, CentOS, Debian und Ubuntu LTS belaufen sich die Kosten um US$ 3,95 pro System.

http://www.ksplice.com/

Erster Grazer BSD Stammtisch

Der erste Grazer BSD Stammtisch findet am Mittwoch 26. Mai 2010 um 19:00 CEST im Bierbaron Graz statt.

BSD Interessierte aus Graz, aber auch Linux Enthusiasten, welche einmal über ihren Tellerand blicken wollen, sind herzlich willkommen…

http://www.bierbaron-graz.at/
http://www.ranner.eu/2010/05/grazer-bsd-stammtisch/

Kurze Gegenüberstellung Linux und BSD

Alle Unix- und Linuxinteressierten finden vielleicht diese kurze Gegenüberstellung von Linux zu BSD, mit einem kleinen Schwerpunkt auf OpenBSD von Interesse:

http://linuxmagazines.com/linux-versus-bsd-with-a-little-focus-on-openbsd/

Rückblick: FreeBSD auf den Grazer Linuxtagen

Am Grazer Linuxtag 2010 wurde heuer erstmals FreeBSD auf einem eigenen umfangreichen Stand präsentiert. Auch am nächsten Grazer Linuxtag, soll es wieder einen Stand zur Präsentation von FreeBSD und auch der restlichen BSDs geben. Vielen Dank an Daniel Seuffert vom FreeBSD Projekt, der mit seiner Anreise aus Deutschland und zahlreichem Material den Stand erst wirklich ermöglichte.